Rufen Sie uns an.

Schrottabholung in ganz NRW 0162/8899213
Kontakt in Autoverschrottung
Schrott-platz24
Öffnungszeiten: Mon - Sam. 06:00 bis 23:00 Uhr
Autoverschrottung Nordrhein westfalen
Deuschland
E-mail addresse: info@schrott-platz24.de
Telephone: +49 (162) 88 99 213
Schrott platz 24 Autoverschrottung

Autoverschrottung in NRW & Bundesweit

Autoverschrottung Bundesweit mit Beweis und Papiere !

Im Schnitt ist ein Auto rund 15 Jahre auf der Straße unterwegs gewesen, bevor es seinen letzten Weg beschreitet. Dieser Weg endet meist auf dem Schrottplatz, wo es der Autoverschrottung bzw. Autoverwertung zugeführt wird. Zwar endet das Auto letztendlich in der Schrottpresse, aber vorher sind noch viele Arbeitsschritte notwendig denn die Autoverschrottung professionell durchgeführt wird.

Wir Schrott-platz24.de Verschrotten Aller Art von Autos .

Rufen sie und an : 0162 88 99213 Autos Verschrottung & Lkw Verwertung  !

Wie geht die Autoverschrottung – Autoverwertung vonstatten?

Für den Besitzer endet die Autoverschrottung meist mit dem Abstellen des Autos auf dem Schrottplatz. Nachdem alle Formalitäten erledigt wurden (Papiere, Zertifikate und dergleichen) erhält der Autobesitzer im Idealfall für sein Auto noch entsprechend Geld. Der Schrotthändler ist somit im Besitz einer alten Schrottlaube, die aber unter Umständen noch bares Geld für den Händler Wert sein kann.

Zuerst einmal werden sämtliche Flüssigkeiten wie Kraftstoff, Öl und Kühlerflüssigkeit abgelassen. Diese werden separiert und gegen getrennt an Spezialfirmen, die sich mit dieser Entsorgung beschäftigen. Im Normalfall werden alle Plastikteile und Anbauteile von der Karosserie entfernt und separiert. Die Teile, die beschädigt sind, werden ebenfalls bei der Autoverwertung entsorgt. Andere Teile, die vielleicht noch brauchbar sind und von Autoschraubern dringend gesucht werden, werden in der Regel aufbewahrt. Hierzu zählen beispielsweise Scheinwerfer, Blinker, Getriebeteile, komplette Motoren, Aufpuffanlagen oder Bremsen.

Aber auch Karosserieteile werden der Autoverschrottung nicht einfach entsorgt, wenn sie sich noch in einem guten Zustand befinden. Kleine Kratzer und Dellen können meist sehr leicht vom neuen Besitzer entfernt und überlackiert werden. Das Gleiche gilt für Kunststoffteile wie Stoßstangen, Außenspiegel oder die Inneneinrichtung der jeweiligen Automodelle, wie Sitze oder Armaturenbretter.

Daher lohnt es sich für Kfz-Mechaniker, die vielleicht alte Autos restaurieren oder ältere Baujahre reparieren wollen, auf einem Schrottplatz in der Nähe einmal nachzufragen. Vielleicht findet man in der Autoverwertung das ein oder andere gut erhaltene Stück, dass man im Original nicht mehr nachkaufen kann.

Schrotthandel Ablauf

Aus den alten Schrottautos wird neues Material geschaffen

Ist das alte Schrottauto im Zuge der Autoverschrottung – Autoverwertung „entkernt“, bleibt meist nur noch die Bodengruppe und das Chassis übrig. Aber auch andere Teile, die man nicht mehr verwerten kann, treten den Weg in die Presse an.

Mehr als andere Anbieter unsere Service auch ist Schrottdemontage !

Hierfür wird auf dem Schrottplatz für die Autoverschrottung schweres Gerät aufgefahren. Die Schrottautos werden in einer riesigen Presse gepresst und es bleibt nur noch ein kleiner Blechhaufen übrig, der im Anschluss wieder verwertet wird. Aus diesem Material entsteht neuer Stahl, der in der Industrie weiterverarbeitet und neu eingesetzt wird.

Als Kompetent partner bieten wir auch Lkwankauf.org wenn um heilen Lkws geht !

Die Abwrackprämie verlieh der Autoverschrottung einen Boom

Auto_verschrottung Die Autoverschrottung bzw. Autoverwertung hat in den letzten Jahren massiv an Beachtung gewinnen können. Man denke dabei nur an die Aktion des Staates, bei der man für sein altes Auto sogar eine Abwrackprämie erhalten hat. So blieb es nicht aus, dass sehr viele Autobesitzer sich von ihren alten Autos getrennt haben und sich mit staatlicher Unterstützung einen Neuwagen gekauft haben. Jeder Schrottplatz, der gleichzeitig auch eine Autoverwertung betrieben hat, konnte sich vor Zulauf kaum retten.

Überall standen Schrottautos auf Halde und warteten auf die Autoverwertung vor Ort. Mittlerweile ist dieser Boom wieder gestoppt und die Autos werden nicht wegen eines Neukaufs, sondern dann verschrottet, wenn der TÜV eine Weiterfahrt versagt hat oder sich eine Reparatur nicht mehr lohnen würde.

Anfrage stellen


Teilen